Money Meets Street 20

360,00 

DENKSTAHL Unikat
Original 1-Dollar-Banknote, gerahmt

Lieferzeit*: 2-3 Tage
* Bitte beachte, dass die Lieferzeit außerhalb Deutschlands nach der Bestellung abgestimmt werden muss.

Die Reihe MONEY MEETS STREET ist ein Teil der DENKSTAHL Geldkunst Serie HOLY DIRTY MONEY.  Die 1-Dollar-Kunst von DENKSTAHL besteht aus 50 Unikaten; Mixed Media auf original amerikanischen Dollar-Banknoten. Der DENKSTAHL Dollar wird in einem magnetischen Acrylrahmen geliefert.

Digital Art, poppige Elemente, Comic und Street Art Style aber auch die klassische Tinte treffen bei der DENKSTAHL Dollar Art zusammen. Der Künstler verwendet unter anderem Sticker, die als DENKSTAHL Street Art auf der Straße zu finden sind. Abgemagerte Kinder, rote Lippenstifte, betende Hände oder die angeschossene Friedenstaube sind Motive der DENKSTAHL Dollar-Kunst. 

Auch Andy Warhol, Keith Haring und Joseph Beuys haben gerne den Dollar-Schein eingesetzt, um ihre Statements darauf anzubringen. Kunst auf 1-Dollar-Scheinen hat sich als One Dollar Art etabliert. Sie hat ihre Liebhaber gefunden und wird gerne gesammelt. Das Interessante bei der Ein-Dollar-Kunst auf original Dollar-Banknoten ist, dass der Dollar gleichzeitig entwertet und aufgewertet wird.

Hier gelangst Du zur Übersicht der Reihe MONEY MEETS STREET von DENKSTAHL. Kontaktiere uns telefonisch oder via WhatsApp +49 1772851804, um Dich über die Verfügbarkeit eines Werkes zu informieren.

 

»Holy Dirty Money

»Über den Künstler und Autor AL, DENKSTAHL

»DENKSTAHL. art of a rebellious mind

Ähnliche Werke

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 59

Unikat
ca. 150×70 cm

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 55

Unikat
ca. 150×70 cm

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner