DENKSTAHL STREET ART. chalk & stickers

35.00

Zweisprachiges Kunstbuch (deutsch / englisch)
168 Seiten, 21×30 cm
ISBN 978-3-941151-30-7

Herausgegeben von Ilknur Özen und Nora Hauschild,
Mainz 2019

Artikel-Nr.: DE-DSA

Beschreibung

DENKSTAHL ist ALs jüngstes Kunstprojekt, von dem ein Teil seit 2016 im urbanen Raum stattfindet. Dieses Buch ist eine Fotodokumentation, der zwischen 2016 und 2018 entstandenen Denkstahl Street Art, mit über 260 Abbildungen. Der Künstler ist mit Aufkleber und Kreide unterwegs, er begibt sich auf die Straße, um ein Zeichen zu setzen. Die Werke treten dabei sowohl mit der Umgebung als auch mit anderen Straßenkünstlern in den Dialog. Die geschriebenen, gesprühten oder geklebten Sinnsprüche und Statements bringen die Philosophie auf die Straße.

Visuelle Poesie bzw. visuelle Philosophie im Sinne von Denkstahl Street Art soll einen Impuls setzen, ein Anstoss sein, anzuhalten, einen Moment lang Inne zu halten, die eigene Denkweise in Frage zu stellen, zu zweifeln oder aber auch zu lächeln. Ein bedeutender Aspekt der Street Art ist, dass der Künstler die Stadt als urbane Galerie versteht; jeder Passant ist Besucher und erlebt Kunst außerhalb des Museums – zugänglich und frei für alle.

»Aufgabe der Kunst ist es, der Ignoranz keine Chance zu lassen.« AL

 

 Buchbesprechung, Leseprobe

 Über den Künstler und Autor AL

 Pressebericht: Rebellion als Kunst

 Website des Künstlers: denkstahl.com

 


 

 


 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DENKSTAHL STREET ART. chalk & stickers“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

captcha *