Die Legende von Vanessa Marahrens & Eagle’s Flight

Als Vanessa sich für ihr DENKSTAHL Porträt entscheidet, ist sie gespannt durch die Augen des Künstlers gesehen zu werden. Sie will wissen, wie ihr Selbstbild und das Fremdbild aufeinander treffen und wie das Leben sie durch den Künstler reflektieren wird. Genau diese aufgebaute Spannung entlädt sich, als sie dem Bild gegenübersteht: Die Farben sind knallig, bunt, grell und eine starke Frau lacht sie direkt an. 

»Das soll ich sein???« – Vanessa ist doch etwas überrascht über das Fremdbild, die Interpretation des Künstlers und denkt gleich über eine Änderung der Farben nach. »Nicht so poppig, eher gedeckt und zurückhaltender« sollte ihr Bild sein. Doch was ihr durch den Kopf geht, wirkt schon bald als fast langweilig und angepasst. 

EAGLE’S FLIGHT by DENKSTAHL

Von Beginn an ist etwas in ihr durch das Bild passiert, etwas ist ins Rotieren geraten und sorgt für Bewegung und Wandlung. Das Kunstwerk provoziert ihr bestehendes Selbstbild. Es dauert eine gewisse Zeit und sie durchläuft den Prozess der Abwehr bis hin zur Annahme und Integration des Ausdrucks. Sie merkt, dass dieses Bild eine verborgene Seite in ihr hervorruft, geradezu die blinden Flecken ihrer Seele kitzelt. Ihre gewohnte Zurückhaltung scheint ihr überholt. Sie fühlt sich aufgefordert, ihre Unauffälligkeit zu verlassen und Farbe zu bekennen. Eine Versöhnung beginnt, da sie bereit ist, sich von ihrer bisherigen Vorstellung zu lösen und ihr Selbstbild zu erweitern. Sie hört in sich hinein und merkt, dass es auch diese mutige, schillernde und präsente Seite in ihr gibt, die nun ausgelebt und zum Ausdruck gebracht werden will.

Holi B

Vanessa Marahrens leitet 15 Jahre lang ihre Werbeagentur SP (Spontan und Populär GmbH), die sie dann 2015 aufgibt. Sie weiß, dass ihr bisheriges Leben einen hohen Tribut gefordert hat und sie nicht mehr erfüllt. Ihr fehlt die Leichtigkeit und das Unbeschwerte; die Authentizität und die Nähe zum Leben. Aber was ist das Leben überhaupt und wozu fordert es sie förmlich heraus? Sie möchte ausbrechen und frischen Wind in ihr Leben bringen. Mit Abenteuerlust und Neugierde erweitert sie ihren Blickwinkel und durchleuchtet ihre persönlichen Strukturen; sie beginnt sich neuen Herausforderungen zu stellen und Erfahrungen zu sammeln. Eine für sie selbst ungewisse Reise beginnt, sie verlässt ihre Froschperspektive, um aus der Vogelperspektive alles neu ordnen zu können und gründet HOLI B.

Holistic Life Branding begleitet Menschen eben genau auf diese Reise, die Vanessa für sich selbst angetreten ist: Die innere Mitte finden, sich selbst spüren, den authentischen und kreativen Selbstausdruck nach Außen bringen, ein »unverwechselbares Selfbrand« zu sein und zu leben und dabei das Leben und den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Das kreative Selbstbild in die Welt tragen und aus diesem Lebensgefühl seine Lebenswelt erschaffen, nach dem Motto: »create your life«. Vanessa bietet mit HOLI B ein Branding Konzept »zur ganzheitlichen Lebensgestaltung, von innen nach außen« an, um beruflichen Erfolg und persönliche Erfüllung gleichzeitig zu erfahren. Ihr Auftrag ist gleichzeitig der Untertitel ihres Buches Holistic Life Branding und lautet: »Lebe Dein volles Potential und sei Schöpfer der Marke Deines Lebens!«

Holy Dirty Money

Der sündhafte Umgang mit Geld ist schon in der biblischen Bezeichnung des Mammons zu finden: Mammon, die angebetete Gottheit ist ursprünglich ein unredlich erworbener Gewinn oder unmoralisch eingesetzter Reichtum. »Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den...

Von der Kunst, den Schatten zu lieben

Die Welt ist im Wandel: Wir sind aufgefordert, uns zu positionieren, uns mit unserer Welt auseinanderzusetzen. Und ethische Entscheidungen zu treffen; die Verantwortung für das Leben und den Planeten, für unser Handeln und Nicht-Handeln zu übernehmen und den Wandel...

Planet der Affen oder einfach nur Kunst?

Hast Du Dich auch schonmal gefragt, wo wir Menschen herkommen und wo unsere Reise hingeht? Die christliche Religion sagt, dass ich aus der übrig gebliebenen Rippe von Adam abstamme. Ist es so? Die Wissenschaft hingegen behauptet, dass wir vom Affen abstammen. Stammt...

Was für kein Leben

Leben ist das Gegenteil von Tod; obwohl das Leben ein ständiges unaufhörliches Sterben beinhaltet, so ist es doch eine Qualität, ein Lebensgefühl. Dieses Lebensgefühl ist in unserem Wesen tief verankert. Wir streben danach, uns lebendig zu fühlen, ein gutes und...

Zum Thema und zur Ausstellung »Der zufriedene Sklave«

Anlässlich der von dem Künstler und Kurator Erik Anders initiierten Gruppenausstellung »Der zufriedene Sklave« im Lichtraum eins in Wien vom 12. Oktober bis 11. November 2018. Ausgestellt wurden gesellschafts- und zeitkritische Werke von Künstlern aus 16 Ländern. Für...

Menschlichkeit oder von der Kunst, ein Mensch zu sein

Wir alle benutzen den Begriff der Menschlichkeit, bewerten und kategorisieren damit Verhaltensweisen nach »menschlich« und »unmenschlich«. Doch was bedeutet es, ein Mensch zu sein? Was ist Menschlichkeit oder Humanität? Die Philosophie definiert »menschlich« im Sinne...

Alles hat seinen Preis – auch unser Umgang mit dem Geld

Seit dem vergangenen Jahrzehnt ist das digitale Zeitalter angebrochen; seit dem ist es zum ersten Mal möglich, mehr Informationen digital zu speichern als analog. Von der Umwandlung analoger Werte in digitale Formate ist auch das Bargeld betroffen, unser geliebtes...

Streetart – Herkunft und Entwicklung

Die Urban Art Szene ist in den letzten Jahren drastisch gewachsen und hat mittlerweile eine eigene Strömung der Kunst gebildet. Urban Art ist eine interessante Mischung aus urbanem Lebensstil und Street Art. Im Vergleich zu Street Art findet Urban Art nicht...

Denkstahl’s Tribute To Banksy

Das künstlerische Zitieren ist eines der markantesten Stilmittel von AL, DENKSTAHL. Auf eine ausgesprochen tiefsinnige und ehrwürdige Weise lässt er in seiner umfangreichen Serie Tribute To andere Künstler der Geschichte mit ihren Werken zu Wort kommen. Auf seiner...

Don’t worry, be happy! – Eine Geschichte des Smileys

Don’t worry, be happy! »Blake hat das wahre Gesicht der Gesellschaft erkannt und beschlossen, ihre Parodie zu werden, ein Witz.« Mit diesen Worten wird der Antiheld Edward Blake in der fiktiven, gesellschaftskritischen Comic-Verfilmung »Watchmen« beschrieben. Er trägt...

URBAN ART

REBELLIOUS ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

Für Vanessa ist alles eine Form des Selbstausdruckes und dieser kann jederzeit gestaltet werden. Sich selbst immer wieder neu zu erfinden, neue Ausdrucksformen zu kreieren, dadurch den eigenen Horizont zu erweitern und Teil der Gesamtkomposition der Kunst Lebens zu werden, ohne die eigene Mitte zu verlassen – darin sieht sie ihre Aufgabe mit HOLI B: »Wenn jeder Einzelne mehr Selbst-Bewusst-Sein und damit Eigenverantwortung und innere Zufriedenheit erlangt, wird die Welt ihr harmonisches Gleichgewicht wiederherstellen können.«

 

Eagle’s Flight

Die Verwandlung der Raupe zum Schmetterling ist für Vanessa ein starkes Sinnbild, das ihr in die Wiege gelegt wurde. Wenn die Raupe sich entpuppt und aus dem Cocon schlüpft, ist dies ein mühsamer harter Kampf, eine anstrengende Ent-wicklung, bis sie als Schmetterling die Flügel entfalten kann. Doch diese Anstrengung ist notwendig, denn sonst ist der Schmetterling nicht fähig zu fliegen.

Vanessa ist die Bezeichnung einer Edelfaltergattung, und Marahrens bedeutet Seeadler. Ihr DENKSTAHL Porträt vereint beide Flugwesen, den zarten Schmetterling und den kraftvollen Adler. Ihr ist klar: Es geht um das Fliegen, es geht um das Gefühl von Freiheit. Während der Schmetterling in der Tiersymbolik für Transformation und geistige Metamorphose steht und somit das Wandelbare und den seelischen Reifeprozess darstellt, verkörpert der Adler der Mythologie nach Klarheit, Freiheit und Wagemut. Er zieht den Blick der Menschen in den Himmel, in spirituelle Höhen und hilft ihnen, das Irdische von einer distanzierteren Warte zu betrachten, um dann das große Ganze klar zu sehen.

Das Irdische und Himmlische sind in dem Kunstwerk EAGLE’S FLIGHT ein weiteres Mal durch die nach oben und nach unten gerichteten Dreiecke verkörpert. Das Dreieckssymbol spielt in Vanessas Holistic Life Branding eine entscheidende Rolle und bildet die Grundlage ihrer eigens entwickelten Marke des Lebens, dem BRAND OF LIFE. Das 3×3 des Lebens vereint die innere und die äußere Welt und eröffnet damit den Zugang zum wahren Wesenskern: von dem ICH-BIN Bewusstsein zum Schöpfer des eigenen Lebens, um das wahre Selbst zum Ausdruck zu bringen. Erkennen, Wandeln, Handeln – der Zusammenhang dieser Dreiheit beschreibt für sie den ureigenen Rhythmus des Lebens, dem Pflanzen, Menschen aber auch Brands folgen.

Der »Flug des Adlers« ist Teil eines farbenprächtigen Universums. Die Farbe Orange strahlt die Üppigkeit, den Reichtum und die Fruchtbarkeit des Lebens aus. Lebensfreude und Vielfalt ergänzen die Aspekte Intelligenz, Geist und Spiritualität von Lila. Das helle Blau repräsentiert das Unbewusste, die Stille und betont die geistige Entwicklung. Dieses Zusammenspiel der Farben spiegelt die seelischen Aspekte von Vanessa und ihres dynamischen Lebensweges wieder.

Ihre Erfahrung, eigene Schattenanteile ins Licht zu bringen, sich aus der Grauzone herauszuarbeiten und präsent das Leben zu gestalten, ist Vanessas fruchtbare Basis, um intuitiv, spielerisch und kreativ andere auf diesem Pfad zu begleiten. So, wie sie sich selbst zum Kunstwerk erhoben und sich ein (Selbst)Bild gemacht hat, unterstützt sie Menschen dabei, sich selbst zu ermächtigen und ihre Einzigartigkeit zum Ausdruck zu bringen.

Entfaltung der Schönheit

Die Flügel ausbreiten und fliegen, frei und erhaben. Die ureigene Schönheit entdecken und mit Anmut nach außen tragen. Menschen auf diesem Weg zu begleiten, das ist Vanessas Passion. Wenn jeder die in sich schlummernden Potentiale kennt, die verborgenen Fähigkeiten zum Leben erweckt, dann ist jeder erfüllt, dann können wir Fülle statt Frustration, Farbe statt Tristesse erschaffen. Dann geht jeder seiner Berufung nach und es entsteht ein unterstützendes Miteinander statt eines konkurrierenden Wettbewerbes. Leider, so Vanessa Marahrens, wird dies nicht gesellschaftlich gefördert. Vielmehr jagen Menschen fremden Ideen, Wünschen und Erwartungen nach, verfallen in Gewohnheiten und festgefahrene Strukturen, und oftmals dauert es ein ganzes Leben, bis die innere Unzufriedenheit laut genug wird und zur Suche nach dem Wesentlichen auffordert.

Inspiration und Intuition als Kraftquelle sowie Kreativität und Individualität als Potential innerer Zufriedenheit zu entdecken, darin sieht Vanessa die Lösung, daran knüpft sie auch ihre Arbeit zur Markenbildung an: »Kein Aufbrennen, Branding von außen, sondern ein Brennen von innen.«

Sie selbst geht als Beispiel voran und hat sich ihre Freude und Leichtigkeit zurückgeholt. Die Fähigkeit, ihre Flügel auszubreiten und sich vom Wind tragen zu lassen, vogelfrei und lebendig wie ein Adler, sowie beschwingt und leicht wie ein Schmetterling, das hat die Designerin für sich wiederentdeckt. Sie hat keinen Plan, denn die Natur hat eine übergeordnete Ordnung. »Die Natur ist selbstregulierend und folgt ihren eigenen Gesetzen. Verstehst du diese, dann tanzt du im Rhythmus des Lebens.«

Vanessa will schauen, wohin sie ihre Flügel tragen; neue Erfahrungen sammeln, das Leben aus anderen Blickwinkeln sehen und Menschen inspirieren, auf ihr Herz und ihre Intuition zu hören. Ihr Credo ist, das Festgefahrene und Ängstliche hinter sich zu lassen, Angst, Druck, Schuld und Leid in Liebe und Vertrauen zu wandeln, um mit Leichtigkeit, Freude und miteinander unbeschwert an dem Nektar des Lebens zu kosten.

Sie kann sich in paar Jahren ein weiteres inspirierendes Porträt vorstellen, wenn eine neue Entwicklungsphase begonnen hat und sie in einem neuen Licht erscheint. Denn Entfaltung ist ein immer währender Prozess, eingebettet in die Dynamik des Lebens.

NORA
Kunstberatung & -management,
MSc Psychology

HEADS WANTED – WERDE ZUR LEGENDE

Mit dem Anschauen des Youtube-Videos wird deine IP Adresse zu Youtube übertragen

Schreib mit uns Geschichte,
die Geschichte der Porträtkunst des 21. Jahrhunderts!

Wir porträtieren inspirierende Persönlichkeiten in Bild und Wort. Wir verewigen sie und ihre Botschaft kunstvoll, als Mensch und als Unternehmer.

Erfahre in einem Beratungsgespräch, wie das Kunstwerk Deines Lebens aussehen und Deine Geschichte erzählen kann. Wir – Ilknur Özen (Philosophin) & Nora Hauschild (Psychologin) & AL (Künstler) – sind die Macher des Projektes HEADS WANTED und wir freuen uns Dich kennenzulernen!

Alles hat seinen Preis – auch unser Umgang mit dem Geld

Seit dem vergangenen Jahrzehnt ist das digitale Zeitalter angebrochen; seit dem ist es zum ersten Mal möglich, mehr Informationen digital zu speichern als analog. Von der Umwandlung analoger Werte in digitale Formate ist auch das Bargeld betroffen, unser geliebtes...

Zum Thema und zur Ausstellung »Der zufriedene Sklave«

Anlässlich der von dem Künstler und Kurator Erik Anders initiierten Gruppenausstellung »Der zufriedene Sklave« im Lichtraum eins in Wien vom 12. Oktober bis 11. November 2018. Ausgestellt wurden gesellschafts- und zeitkritische Werke von Künstlern aus 16 Ländern. Für...

Die Popularität des schillernden Zerfalls

Ich schaue an mir herunter. Die Hose hat zwar keine Löcher, doch ihre Farbe war schon immer ein Schwarz, das verbraucht wirkt, so als ob man sie zu oft gewaschen hätte; auf der Farbpalette irgendeine Mischung aus Altöl und angelaufenem Silber. Viel erwähnenswerter im...

Ist das Zebra ein schwarzes Tier mit weißen Streifen oder ein weißes Tier mit schwarzen Streifen?

Das Fehlen jeglichen Lichts, den Zustand absoluter Lichtlosigkeit nennen wir Dunkelheit, beziehungsweise ist es in unserem Verständnis die Farbe Schwarz. Diese kann bedrohlich und einschüchternd wirken, da sie etwas Unvorhersehbares hat, keine Orientierung bietet....

Schau-Fensterpuppen

Schaufensterpuppen – moderne Götterstatuen, die uns eisern und beharrlich aufzeigen, was es heißt, zu schweigen Zeus, Adonis, Alexander der Große, Aphrodite, Nike. Marmorskulpturen von Göttern und großen Menschen hatten ihren Platz auf dieser Welt lange bevor es...

Update zur Corona-Krise: Liebe heilt!

Da scheinbar eine große Verunsicherung beim Großteil der Menschen herrscht, habe ich mich dazu entschieden, einen weiteren Denkanstoß zum Umgang mit der Corona-Krise zu geben. Wir ernten, was wir gesät haben Wenn wir alle, damit meine ich einen Großteil der...

Und wenn wir dann irgendwann gehen

»Und wenn Wir dann irgendwann gehen, werden Wir euch fehlen, denn Wir sind Aliens.« Wir sind Aliens – dieser Satzpartikel aus Marterias Lied »Aliens« kann, wenn man sich nur kurz darauf einlässt, eine ganze Philosophie, Lebenseinstellung oder gar Religion begründen....

Denkstahl – Ein Künstler zwischen klassischer Kunstgeschichte und Rebellion

AL alias DENKSTAHL ist ein autodidaktischer Künstler. Während seine Arbeiten vor ca. drei Jahrzehnten noch stark von der abstrakten Malerei, insbesondere dem Action Painting, geprägt waren, ist es heute hauptsächlich Digitale Kunst / Digital Art, mit der er sich...

Total Banane – und alles nur ein Affentheater?

Der Affe liebt sie. Der Mensch auch. In Deutschland ist die Banane das zweitbeliebteste Obst gleich nach dem Apfel. Die Banane hat heute nicht nur für unseren Magen, sondern auch in der Politik eine ebenso wichtige Bedeutung wie in der Kunst. Die Deutungsebenen der...

Gewidmet den Kindern der Zukunft

Bilder und Texte, die ich den Kindern dieser Welt gewidmet habe. Für die Liebe, die Wahrheit, die Freiheit und das Leben ...Schöne Tage Dort, wo sich Schwarz und Weiß zu fadem Grau vermischt, dort, wo die Sonne in einem Tränenmeer erlischt, ganz weit oben im...

URBAN ART

REBELLIOUS ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner