In freudiger und feierlicher Stimmung stelle ich fest, dass wir in den vergangenen Jahren schon 99 Blogposts geschrieben und auf unserer Website veröffentlicht haben. Und ich bekomme Lust, unbedingt den Blogartikel Nummer 100 zu kreieren – natürlich über die Zahl und Bedeutung von 100. Nur warum? Und was verbirgt sich hinter der 100?

Gleichzeitig entdecke ich, dass die 100 auf unserer Website häufiger vertreten ist, etwa als Auflagenzahl bei einigen unserer limitierten Siebdrucke oder als die 100 besten Kunst-Zitate. In einem Teil der grandiosen DENKSTAHL Geldkunstserie ist die 100 gleich 100-fach präsent: HOLY DIRTY DOLLAR besteht aus 100 amerikanischen 100-Dollar-Banknoten, die der Frankfurter Künstler zu Kunstwerken transformiert hat.

 

Aber warum ist die 100, die erste 3-stellige Zahl, so besonders?

Zweifelsohne ist die 100 eine herausragende Zahl – im Erschaffen, im Besitzen und im Sein. Zwar scheint die 100 oft in Form von einer Mengenangabe genutzt zu werden, doch bei genauem Hinhören erkennt man schnell, dass es sich dabei eher um die bezeichnete Qualität handelt als die Quantität.

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 27 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

»Keine 100 Rubel brauchst du, aber 100 Freunde« ist ein wunderschönes russisches Sprichwort. Bekannter durften folgende rebellische und weise Worte sein, die dem italienischen Künstler Bruno Bruni zugeschrieben werden: »Lieber ein Tag als Löwe statt 100 Tage als ein Schaf!« 

Eine elementare Bedeutung der 100 finden wir bei unserem Lebenselixier Wasser: Es beginnt bei 100 Grad Celsius zu kochen und wechselt seinen Aggregatzustand von flüssig zu gasförmig. Keine andere Flüssigkeit zeigt ähnlich vielfältige Effekte und vermeintliche Anomalien auf wie das Wasser und stellt die Wissenschaftler vor große Rätsel.

Friedensreich Hundertwasser muss neben Frieden und Reichtum auch eine besondere Faszination für die 100 und das Wasser empfunden haben, als er sich seinen Künstlernamen gab. Nicht selten wird in Erzählungen mit der Zahl 100 eine magische Schwelle gekennzeichnet, Gedichten und Geschichten eine Intensität und Dringlichkeit verliehen. Aus 100 Gesängen besteht »Die göttliche Komödie« von Dante.

Holy Dirty Dollar 68 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 45 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

In verschiedenen Kontexten wird die 100 für ein perfektes Ergebnis oder einen Maximalwert verwendet. Oft dient die 100 als Maßstab für hervorragende Leistungen und Meisterschaft, etwa bei Tests und Prüfungen, beispielsweise in den Bereichen Bildung und Sport.

100 Stück von etwas zu besitzen, vermittelt das Gefühl, eine schön große Menge davon zu haben, so als ob die Sammlung abgerundet wäre. Wenn auch dieser Zustand nur von kurzer Dauer ist, wird der Moment als ein besonderer Höhepunkt hervorgehoben.

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 84 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

Streetart – Herkunft und Entwicklung

Die Urban Art Szene ist in den letzten Jahren drastisch gewachsen und hat mittlerweile eine eigene Strömung der Kunst gebildet. Urban Art ist eine interessante Mischung aus urbanem Lebensstil und Street Art. Im Vergleich zu Street Art findet Urban Art nicht...

Nichts hat keine Kehrseite

Ist das Bild Schachmatt von DENKSTAHL düster, gruselig, verrucht, abartig – kurzum böse? Die Bewertung der Gegebenheit hell als gut und der Gegebenheit dunkel als böse ist ein Resultat der polaren Welt, in der wir leben. Wenn ich von polar spreche, meine ich vor allem...

Denkstahl’s Tribute To Banksy

Das künstlerische Zitieren ist eines der markantesten Stilmittel von AL, DENKSTAHL. Auf eine ausgesprochen tiefsinnige und ehrwürdige Weise lässt er in seiner umfangreichen Serie Tribute To andere Künstler der Geschichte mit ihren Werken zu Wort kommen. Auf seiner...

Von der Kunst, kein Künstler zu sein

Mein primäres Interesse an Kunst liegt nicht im Bereich des Handwerks, der Technik oder dem Versuch »schöne, dem Betrachter wohlwollende Ergebnisse« abzuliefern. Vor allem Letzteres gibt es zu tausenden und abertausenden Ausführungen. Ich nenne diese Art von Kunst...

Alles hat seinen Preis – auch unser Umgang mit dem Geld

Seit dem vergangenen Jahrzehnt ist das digitale Zeitalter angebrochen; seit dem ist es zum ersten Mal möglich, mehr Informationen digital zu speichern als analog. Von der Umwandlung analoger Werte in digitale Formate ist auch das Bargeld betroffen, unser geliebtes...

Ist das Zebra ein schwarzes Tier mit weißen Streifen oder ein weißes Tier mit schwarzen Streifen?

Das Fehlen jeglichen Lichts, den Zustand absoluter Lichtlosigkeit nennen wir Dunkelheit, beziehungsweise ist es in unserem Verständnis die Farbe Schwarz. Diese kann bedrohlich und einschüchternd wirken, da sie etwas Unvorhersehbares hat, keine Orientierung bietet....

Statement zur Corona-Krise von Denkstahl: LIEBE HEILT!

Willkommen in der Zeitenwende! Corona verändert die Welt, stürzt sie in eine tiefe Krise, sorgt für Unruhe und Chaos genauso wie für Stille und Besinnung. Bei all den Ängsten und der Panik, die sich zur Zeit durch die Verbreitung des Virus’ auf unserem Planeten...

Der Künstler und Autor AL, DENKSTAHL – im Interview mit Sequana Birkel

Der DENKSTAHL Künstler AL fordert jeden einzelnen Menschen auf, die eigenen Werte und Motive zu hinterfragen, während er mit einer unerschütterlichen Vehemenz die Ausmaße und Folgen einer egoistischen und konsumorientierten Seinsweise thematisiert. Der Name DENKSTAHL...

Im Krieg gibt es nur Verlierer

Krieg in aller Munde ... Zunächst einmal sei gesagt, dass ich persönlich als liebendes und friedfertiges Wesen Krieg in jeglicher Form als Lösung eines Konfliktes ablehne, da er mit Waffen und Gewalt darauf abzielt, die körperliche Versehrtheit bis hin zum Tod des...

Total Banane – und alles nur ein Affentheater?

Der Affe liebt sie. Der Mensch auch. In Deutschland ist die Banane das zweitbeliebteste Obst gleich nach dem Apfel. Die Banane hat heute nicht nur für unseren Magen, sondern auch in der Politik eine ebenso wichtige Bedeutung wie in der Kunst. Die Deutungsebenen der...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

100 Jahre alt zu werden, ist etwas Besonderes, nicht nur bezogen auf ein Menschenleben, sondern auch wenn beispielsweise eine Stadt, ein Verein oder ein Unternehmen 100-jähriges Jubiläum feiert. In Ehren und Gedenken wird nicht selten der ein-, zwei- oder dreihundertste Todestag eines Prominenten zelebriert.

Ein Jahrhundert steht immer für ein epochales Ereignis, das einen Übergang bzw. eine Art Wendepunkt kennzeichnet; im historischen Rückblick sprechen wir immer über die einzelnen Jahrhunderte, weil wir ein Jahrhundert als eine in sich geschlossene zyklische Einheit empfinden.

100 ist eine Schlüsselzahl der Finanzwelt – für Prozentberechnungen und als Grundlage für die Bestimmung von Wachstum und Rentabilität. Zahlenangaben in Prozent setzen zunächst eine bestimmte Größe ins Verhältnis, doch spätestens bei 100% angelangt, wird ein anderes Phänomen deutlich, nämlich die Qualität. Immerzu wird das Ganze und das Vollständige angestrebt. Eine tiefe menschliche Sehnsucht nach Perfektion oder das Urwissen um die Vollkommenheit?

Keine Sache ist vollkommen, wenn sie nicht 100-prozentig ist; 100% steht für eine ästhetisch empfundene Ganzheit, Vollkommenheit und Einheit. 100% zu geben bedeutet, alles zu geben; all in.

DENKSTAHL Holy Dirty Dollar

Holy Dirty Dollar 10 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

Holy Dirty Dollar 15 by DENKSTAHL

Unikat, 160×70 cm

In der Numerologie steht die 100 für Fülle, Wohlstand und Vollendung. In der Traumdeutung verkörpert sie eine starke Individualität und symbolisiert Glück, Erfolg und Reichtum. Auch in der Bibel hat die 100 eine Sonderstellung, etwa wenn von »100 Barren Silber« oder »100 Granatäpfeln« die Rede ist; beide Bibelstellen weisen auf Fülle, Vermehrung und Erlösung hin. Eher bekannt ist wahrscheinlich das Gleichnis, in dem Jesus, der gute Hirte, loszieht, um das verlorene 100. Schaf zu finden.

Nicht nur in unserem Kulturkreis geht mit der 100 eine positive Bedeutung und Konnotation einher. In der alten ägyptischen Kultur beispielsweise wurde die 100 mit dem Konzept der Ewigkeit und Unsterblichkeit in Verbindung gebracht, was ihre Beständigkeit widerspiegelt. In der chinesischen Kultur gilt sie als Glückszahl und symbolisiert Wohlstand, Vollständigkeit und Langlebigkeit.

Insgesamt übt die Zahl 100 eine universelle Anziehungskraft auf uns aus und verkörpert in verschiedenen kulturellen und numerischen Kontexten die Vorstellung und das Gefühl von Perfektion, Vollkommenheit, Ganzheit und Fülle.

ILKNUR
Kunstberatung & Kunstvermittlung
M.A. Philosophie & Erziehungswissenschaften

Holy Dirty Dollar by DENKSTAHL

Holy Dirty Dollar 62 by DENKSTAHL

Digital Art – Kunstdruck, Unikat, 160×70 cm

Die in unserem Kunstblog vorgestellten Bilder sind als DENKSTAHL UNIKATE erhältlich, sofern noch vorhanden.

Der Unikatdruck ist ein Einzelstück; ein Hochglanzdruck mit pigmentierter Tinte auf hochwertigem Fotopapier, kaschiert hinter Acrylglas und verstärkt durch eine Rückwand aus Aluminium. Jedes Unikat wird mit einem Künstler-Stempel versehen. Zu dem Kunstwerk erhältst Du ein vom Künstler signiertes Echtheitszertifikat und das Dir gewidmete biografische Kunstbuch DENKSTAHL. art of a rebellious mind.

Kontaktiere uns wegen eines Unikates telefonisch unter +49 1772851804. Weitere Kontaktwege findest Du auf unserer Kontaktseite.

Die Friedenstaube – Zur Bedeutung und Symbolik des Friedens

Wie kann es uns gelingen, die inneren Kämpfe und den Krieg zu beenden? Zufrieden und in Frieden zu sein? Wie können wir aufhören, jemanden oder etwas für unser eigenes Desaster verantwortlich zu machen und, sei es nur in Gedanken, ihn/sie/es vernichten zu wollen? Wird...

Denkstahl – Ein Künstler zwischen klassischer Kunstgeschichte und Rebellion

AL alias DENKSTAHL ist ein autodidaktischer Künstler. Während seine Arbeiten vor ca. drei Jahrzehnten noch stark von der abstrakten Malerei, insbesondere dem Action Painting, geprägt waren, ist es heute hauptsächlich Digitale Kunst / Digital Art, mit der er sich...

Digit-AL Streetart by Denkstahl – Street Art meets Digital Art

Der Künstler AL, DENKSTAHL ist Autodidakt und seit über 25 Jahren künstlerisch tätig. Aufgewachsen im Frankfurter Milieu prägten Rebellion gegen das bestehende Gesellschaftssystem und gegen Ungerechtigkeit schon früh sein Leben, später auch seine Kunst. Das...

Die Gunst der Kunst – kein Bild allein kann all das sagen, was zu sagen wäre

Die Gunst der Kunst, die ich lebe in jedem Atemzug,das, was ich gebe, ist nie genugund kann’s auch gar nicht sein,denn jedes Werk, das ich kreiere, bleibt doch stets zu klein.Kein Bild allein kann all das sagen, was zu sagen wäre,all die Schwere, die Not, das Leid der...

Alles hat seinen Preis – auch unser Umgang mit dem Geld

Seit dem vergangenen Jahrzehnt ist das digitale Zeitalter angebrochen; seit dem ist es zum ersten Mal möglich, mehr Informationen digital zu speichern als analog. Von der Umwandlung analoger Werte in digitale Formate ist auch das Bargeld betroffen, unser geliebtes...

Nichts hat keine Kehrseite

Ist das Bild Schachmatt von DENKSTAHL düster, gruselig, verrucht, abartig – kurzum böse? Die Bewertung der Gegebenheit hell als gut und der Gegebenheit dunkel als böse ist ein Resultat der polaren Welt, in der wir leben. Wenn ich von polar spreche, meine ich vor allem...

Der Stacheldraht – Zur Symbolik stählerner Grenzziehung

Dieser Artikel ist inspiriert von einem Film, den ich kürzlich auf Empfehlung bei arte.tv gesehen habe. Begleitet wird er von den Bildern des DENKSTAHL Künstlers, der sich wiederholt dem Symbol des Stacheldrahtes bedient, um vehement das Thema der Freiheit ins...

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag – Na und!?

Das Bild Na und von DENKSTAHL vereint auf eine zynische Art und Weise Komik, Rebellion und Tragik. Es hat etwas von einer Tragikkomödie; ähnlich wie das Leben.   »Egal«, »na und«, »ist nicht wichtig« – auf diese Art und Weise hat wohl schon so manche Streiterei...

Digit-AL Streetart by DENKSTAHL

The artist AL is an autodidact and has been artistically active for more than 25 years. Having grown up in the Frankfurt milieu, rebellion against the existing social system and against injustice has shaped his life early on, and thereafter his art. His art book...

UNITED COLORS OF DENKSTAHL

Die werbliche Kommunikation erlebte ab den 80er Jahren eine Umwälzung, als das italienische Textil- und Modeunternehmen UNITED COLORS OF BENETTON in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Oliviero Toscani eine ungewöhnliche Image-Kampagne startete. Benetton sprach mit der...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner