Vom Universum hin zum Multiversum über Metaversen – eine Möglichkeit in unserer immer mehr technokratisch geprägten und digital werdenden Welt. Und natürlich darf die Kunst auch im Metaversum nicht fehlen. Denn was wäre das Leben ohne Kunst?!

Wir freuen uns sehr, in die Welt der NFTs einzutauchen und unsere Kooperation mit MakersPlace anzukündigen. Der first DENKSTAHL NFT Drop auf der kuratierten Plattform MakersPlace erfolgt am 24. Mai 2022. Wir starten mit 3 Werken aus der Serie HOLY DIRTY MONEY.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit bei MakersPlace und zitieren die Kunstexpertin und Business Development Managerin Jessica Davidson:

»Ich lernte das Werk von DENKSTAHL, präsentiert von Ilknur Özen, GALERIE VOLLHERZIG, erstmals auf der Frankfurter Buchmesse im Herbst 2018 kennen. Die farbenfrohen Kompositionen und die vertraute Ikonografie zogen mich sofort in ihren Bann, und bei näherer Betrachtung wurde mir klar, dass die Werke provokativer und mahnender sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen.

Das Medium der Werke – digitale Collagen, hinter Acrylglas und auf eine Aluminiumrückwand kaschiert – strahlte eine Glätte aus, die den technischen Aspekt ihrer Entstehung verstärkte und auf den Hochglanz-Konsumismus hinwies, der in den Themen mitschwang. Als Kuratorin und Beraterin, die an der Schnittstelle von Kunst und Technik arbeitet, erschienen mir diese Werke als beispielhaft, und als ich 2021 zu MakersPlace kam und die Aufgabe hatte, außergewöhnliche digitale Künstler zu identifizieren und in unsere Community aufzunehmen, kam mir DENKSTAHL sofort in den Sinn und ich rief Ilknur an.

HOLY DIRTY MONEY by DENKSTAHL

Mit dem Anschauen des Youtube-Videos wird deine IP Adresse zu Youtube übertragen

Das Timing war ein Glücksfall, denn DENKSTAHL und sein kreatives Team befanden sich in der Anfangsphase der Identifizierung von Plattformen, mit denen sie zusammenarbeiten wollten und hatten bereits ein fantastisches Konzept im Kopf, das sich um die Serie HOLY DIRTY MONEY des Künstlers drehte. Die Werke, die auf MakersPlace debütieren – die  Genesis NFTs von DENKSTAHL – sind die ersten einer Serie von mehreren Veröffentlichungen, die wir im Laufe des Jahres und darüber hinaus zu veröffentlichen planen.

Der erzählerische Faden zwischen den ausgewählten Bildern ist wunderbar und es gibt ein durchdachtes Crescendo, bei dem eine Arbeit auf der nächsten aufbaut und anspruchsvoller ist als die folgende. Clevere Käufer werden sich die Werke dieser ersten Veröffentlichung am 24. Mai schnappen.

Der Drop beinhaltet eine auf 10 Stück limitierte Auflage des Werkes New Generation Off zum Preis von 0,25 ETH (ca. 500$) pro Stück und die Chance auf eine 1-Dollar-Verlosung von Money Prayer, einem wichtigen ikonografischen Werk im Oeuvre des Künstlers. Investitionsfreudige Sammler können Angebote für Ticket To Mars II abgeben, ein einzigartiges Werk, das mit einer Reserve von 1 ETH, also ab ca. 2000$ versteigert wird.

DENKSTAHL ist mehr als ein Künstler. Er ist ein Dichter, ein Humanist und eine Inspiration. Ich freue mich, seine NFTs auf MakersPlace zu präsentieren. Und das ist erst der Anfang …«

Jessica Davidson, Business Development Manager & Curator @ MakersPlace

Don’t worry, be happy! – Eine Geschichte des Smileys

Don’t worry, be happy! »Blake hat das wahre Gesicht der Gesellschaft erkannt und beschlossen, ihre Parodie zu werden, ein Witz.« Mit diesen Worten wird der Antiheld Edward Blake in der fiktiven, gesellschaftskritischen Comic-Verfilmung »Watchmen« beschrieben. Er trägt...

Der Künstler und Autor AL, DENKSTAHL – im Interview mit Sequana Birkel

Der DENKSTAHL Künstler AL fordert jeden einzelnen Menschen auf, die eigenen Werte und Motive zu hinterfragen, während er mit einer unerschütterlichen Vehemenz die Ausmaße und Folgen einer egoistischen und konsumorientierten Seinsweise thematisiert. Der Name DENKSTAHL...

Die Rose – Zur Symbolik der Schönheit

Die Rosensymbolik erzählt eine facettenreiche Geschichte mit erotischer, spiritueller und politischer Sinngebung. Die Rose ist das Symbol irdischer und himmlischer Schönheit.  Ihr süßer Duft, ihre feinen Blütenblätter und ihre spitzen Dornen vereinen das Zarte und das...

Schau-Fensterpuppen

Schaufensterpuppen – moderne Götterstatuen, die uns eisern und beharrlich aufzeigen, was es heißt, zu schweigen Zeus, Adonis, Alexander der Große, Aphrodite, Nike. Marmorskulpturen von Göttern und großen Menschen hatten ihren Platz auf dieser Welt lange bevor es...

Die Friedenstaube – Zur Bedeutung und Symbolik des Friedens

Wie kann es uns gelingen, die inneren Kämpfe und den Krieg zu beenden? Zufrieden und in Frieden zu sein? Wie können wir aufhören, jemanden oder etwas für unser eigenes Desaster verantwortlich zu machen und, sei es nur in Gedanken, ihn/sie/es vernichten zu wollen? Wird...

Digit-AL Streetart by DENKSTAHL

The artist AL is an autodidact and has been artistically active for more than 25 years. Having grown up in the Frankfurt milieu, rebellion against the existing social system and against injustice has shaped his life early on, and thereafter his art. His art book...

Digitale Bildkunst – eine Ausdrucksform der Zeitgenössischen Kunst

Die Digitalisierung schreitet voran, während der Einfluss neuer technologischer Errungenschaften unsere gesamte Lebenswelt verändert; unseren beruflichen wie privaten Alltag. Bildung, Kunst und Kultur sind bereits heute ohne den Einsatz digitaler Technologien...

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag – Na und!?

Das Bild Na und von DENKSTAHL vereint auf eine zynische Art und Weise Komik, Rebellion und Tragik. Es hat etwas von einer Tragikkomödie; ähnlich wie das Leben.   »Egal«, »na und«, »ist nicht wichtig« – auf diese Art und Weise hat wohl schon so manche Streiterei...

Denkstahl’s Tribute To Edward Hopper

Der amerikanische Maler Edward Hopper (1882-1967) thematisiert in seinen Bildern die Leere und Einsamkeit des zivilisierten Menschen. Er gilt als Chronist der US-amerikanischen Gesellschaft, während seine sozialkritische Kunst dem Amerikanischen Realismus angehört....

Denkstahl – Ein Künstler zwischen klassischer Kunstgeschichte und Rebellion

AL alias DENKSTAHL ist ein autodidaktischer Künstler. Während seine Arbeiten vor ca. drei Jahrzehnten noch stark von der abstrakten Malerei, insbesondere dem Action Painting, geprägt waren, ist es heute hauptsächlich Digitale Kunst / Digital Art, mit der er sich...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

New Generation Off by DENKSTAHL

NFT, Limited Edition (10) – NFT Drop, 24. Mai 2022

Ticket To Mars II by DENKSTAHL

NFT, Unikat – NFT Drop, 24. Mai 2022

Die in unserem Kunstblog vorgestellten Bilder sind als DENKSTAHL UNIKATE erhältlich, sofern noch vorhanden.

Der Unikatdruck ist ein Einzelstück; ein Hochglanzdruck mit pigmentierter Tinte auf hochwertigem Fotopapier, kaschiert hinter Acrylglas und verstärkt durch eine Rückwand aus Aluminium. Jedes Unikat wird mit einem Künstler-Stempel versehen. Zu dem Kunstwerk erhältst Du ein vom Künstler signiertes Echtheitszertifikat und das Dir gewidmete biografische Kunstbuch DENKSTAHL. art of a rebellious mind.

Kontaktiere uns wegen eines Unikates per WhatsApp, telefonisch +49 1772851804 oder über unsere Kontaktseite.

Von der Kunst, den Schatten zu lieben

Die Welt ist im Wandel: Wir sind aufgefordert, uns zu positionieren, uns mit unserer Welt auseinanderzusetzen. Und ethische Entscheidungen zu treffen; die Verantwortung für das Leben und den Planeten, für unser Handeln und Nicht-Handeln zu übernehmen und den Wandel...

Menschlichkeit oder von der Kunst, ein Mensch zu sein

Wir alle benutzen den Begriff der Menschlichkeit, bewerten und kategorisieren damit Verhaltensweisen nach »menschlich« und »unmenschlich«. Doch was bedeutet es, ein Mensch zu sein? Was ist Menschlichkeit oder Humanität? Die Philosophie definiert »menschlich« im Sinne...

Zum Thema und zur Ausstellung »Der zufriedene Sklave«

Anlässlich der von dem Künstler und Kurator Erik Anders initiierten Gruppenausstellung »Der zufriedene Sklave« im Lichtraum eins in Wien vom 12. Oktober bis 11. November 2018. Ausgestellt wurden gesellschafts- und zeitkritische Werke von Künstlern aus 16 Ländern. Für...

Süßer Gesang hat manchen Vogel betrogen – Ausgetwittert

Ein Tweet; ein Zwitschern, ein Vogelgesang. In unserem heutigen Verständnis hat dieser Begriff nichts mehr mit Natürlichkeit oder Schönheit zu tun. Vielmehr ist er repräsentativ für die gesamte digitale Welt; für die Abgründe und Zwecke sozialer Medien. Nicht mehr aus...

Statement zur Corona-Krise von Denkstahl: LIEBE HEILT!

Willkommen in der Zeitenwende! Corona verändert die Welt, stürzt sie in eine tiefe Krise, sorgt für Unruhe und Chaos genauso wie für Stille und Besinnung. Bei all den Ängsten und der Panik, die sich zur Zeit durch die Verbreitung des Virus’ auf unserem Planeten...

Buy Art! Invest In Living Artists!

Denn die Toten brauchen's nicht! Möchtest Du Kunst kaufen, um persönlicher und inspirierender zu wohnen? Oder vielleicht weil Du ein Gönner bist, der die Kunst und das Schaffen des Künstlers fördern will? Oder weil Du in Deiner Firma Deinen Mitarbeitern und Gästen ein...

Denkstahl’s Tribute To Edward Hopper

Der amerikanische Maler Edward Hopper (1882-1967) thematisiert in seinen Bildern die Leere und Einsamkeit des zivilisierten Menschen. Er gilt als Chronist der US-amerikanischen Gesellschaft, während seine sozialkritische Kunst dem Amerikanischen Realismus angehört....

Stell dir vor, wir wären nur Köpfe – HEADS I

Die Serie HEADS von DENKSTAHL ist eine Neuerfindung der Porträtkunst mit politischen, religiösen und historischen Inhalten. Diese digitalen Collagen sind reich an archaischen Symbolen und modernen Logos. Erst die Symbole und Sinnbilder machen die Kunstwerke zu einer...

Digit-AL Streetart by DENKSTAHL

The artist AL is an autodidact and has been artistically active for more than 25 years. Having grown up in the Frankfurt milieu, rebellion against the existing social system and against injustice has shaped his life early on, and thereafter his art. His art book...

UNITED COLORS OF DENKSTAHL

Die werbliche Kommunikation erlebte ab den 80er Jahren eine Umwälzung, als das italienische Textil- und Modeunternehmen UNITED COLORS OF BENETTON in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Oliviero Toscani eine ungewöhnliche Image-Kampagne startete. Benetton sprach mit der...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner