Vom Universum hin zum Multiversum über Metaversen – eine Möglichkeit in unserer immer mehr technokratisch geprägten und digital werdenden Welt. Und natürlich darf die Kunst auch im Metaversum nicht fehlen. Denn was wäre das Leben ohne Kunst?!

Wir freuen uns sehr, in die Welt der NFTs einzutauchen und unsere Kooperation mit MakersPlace anzukündigen. Der first DENKSTAHL NFT Drop auf der kuratierten Plattform MakersPlace erfolgt am 24. Mai 2022. Wir starten mit 3 Werken aus der Serie HOLY DIRTY MONEY.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit bei MakersPlace und zitieren die Kunstexpertin und Business Development Managerin Jessica Davidson:

»Ich lernte das Werk von DENKSTAHL, präsentiert von Ilknur Özen, GALERIE VOLLHERZIG, erstmals auf der Frankfurter Buchmesse im Herbst 2018 kennen. Die farbenfrohen Kompositionen und die vertraute Ikonografie zogen mich sofort in ihren Bann, und bei näherer Betrachtung wurde mir klar, dass die Werke provokativer und mahnender sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen.

Das Medium der Werke – digitale Collagen, hinter Acrylglas und auf eine Aluminiumrückwand kaschiert – strahlte eine Glätte aus, die den technischen Aspekt ihrer Entstehung verstärkte und auf den Hochglanz-Konsumismus hinwies, der in den Themen mitschwang. Als Kuratorin und Beraterin, die an der Schnittstelle von Kunst und Technik arbeitet, erschienen mir diese Werke als beispielhaft, und als ich 2021 zu MakersPlace kam und die Aufgabe hatte, außergewöhnliche digitale Künstler zu identifizieren und in unsere Community aufzunehmen, kam mir DENKSTAHL sofort in den Sinn und ich rief Ilknur an.

Das Timing war ein Glücksfall, denn DENKSTAHL und sein kreatives Team befanden sich in der Anfangsphase der Identifizierung von Plattformen, mit denen sie zusammenarbeiten wollten und hatten bereits ein fantastisches Konzept im Kopf, das sich um die Serie HOLY DIRTY MONEY des Künstlers drehte. Die Werke, die auf MakersPlace debütieren – die  Genesis NFTs von DENKSTAHL – sind die ersten einer Serie von mehreren Veröffentlichungen, die wir im Laufe des Jahres und darüber hinaus zu veröffentlichen planen.

Der erzählerische Faden zwischen den ausgewählten Bildern ist wunderbar und es gibt ein durchdachtes Crescendo, bei dem eine Arbeit auf der nächsten aufbaut und anspruchsvoller ist als die folgende. Clevere Käufer werden sich die Werke dieser ersten Veröffentlichung am 24. Mai schnappen.

Der Drop beinhaltet eine auf 10 Stück limitierte Auflage des Werkes New Generation Off zum Preis von 0,25 ETH (ca. 500$) pro Stück und die Chance auf eine 1-Dollar-Verlosung von Money Prayer, einem wichtigen ikonografischen Werk im Oeuvre des Künstlers. Investitionsfreudige Sammler können Angebote für Ticket To Mars II abgeben, ein einzigartiges Werk, das mit einer Reserve von 1 ETH, also ab ca. 2000$ versteigert wird.

DENKSTAHL ist mehr als ein Künstler. Er ist ein Dichter, ein Humanist und eine Inspiration. Ich freue mich, seine NFTs auf MakersPlace zu präsentieren. Und das ist erst der Anfang …«

Jessica Davidson, Business Development Manager & Curator @ MakersPlace

Nichts hat keine Kehrseite

Ist das Bild Schachmatt von DENKSTAHL düster, gruselig, verrucht, abartig – kurzum böse? Die Bewertung der Gegebenheit hell als gut und der Gegebenheit dunkel als böse ist ein Resultat der polaren Welt, in der wir leben. Wenn ich von polar spreche, meine ich vor allem...

Der Stacheldraht – Zur Symbolik stählerner Grenzziehung

Dieser Artikel ist inspiriert von einem Film, den ich kürzlich auf Empfehlung bei arte.tv gesehen habe. Begleitet wird er von den Bildern des DENKSTAHL Künstlers, der sich wiederholt dem Symbol des Stacheldrahtes bedient, um vehement das Thema der Freiheit ins...

Total Banane – und alles nur ein Affentheater?

Der Affe liebt sie. Der Mensch auch. In Deutschland ist die Banane das zweitbeliebteste Obst gleich nach dem Apfel. Die Banane hat heute nicht nur für unseren Magen, sondern auch in der Politik eine ebenso wichtige Bedeutung wie in der Kunst. Die Deutungsebenen der...

Von der Kunst, den Schatten zu lieben

Die Welt ist im Wandel: Wir sind aufgefordert, uns zu positionieren, uns mit unserer Welt auseinanderzusetzen. Und ethische Entscheidungen zu treffen; die Verantwortung für das Leben und den Planeten, für unser Handeln und Nicht-Handeln zu übernehmen und den Wandel...

Statement zur Corona-Krise von Denkstahl: LIEBE HEILT!

Willkommen in der Zeitenwende! Corona verändert die Welt, stürzt sie in eine tiefe Krise, sorgt für Unruhe und Chaos genauso wie für Stille und Besinnung. Bei all den Ängsten und der Panik, die sich zur Zeit durch die Verbreitung des Virus’ auf unserem Planeten...

Planet der Affen oder einfach nur Kunst?

Hast Du Dich auch schonmal gefragt, wo wir Menschen herkommen und wo unsere Reise hingeht? Die christliche Religion sagt, dass ich aus der übrig gebliebenen Rippe von Adam abstamme. Ist es so? Die Wissenschaft hingegen behauptet, dass wir vom Affen abstammen. Stammt...

Im Krieg gibt es nur Verlierer

Krieg in aller Munde ... Zunächst einmal sei gesagt, dass ich persönlich als liebendes und friedfertiges Wesen Krieg in jeglicher Form als Lösung eines Konfliktes ablehne, da er mit Waffen und Gewalt darauf abzielt, die körperliche Versehrtheit bis hin zum Tod des...

Digitale Bildkunst – eine Ausdrucksform der Zeitgenössischen Kunst

Die Digitalisierung schreitet voran, während der Einfluss neuer technologischer Errungenschaften unsere gesamte Lebenswelt verändert; unseren beruflichen wie privaten Alltag. Bildung, Kunst und Kultur sind bereits heute ohne den Einsatz digitaler Technologien...

Süßer Gesang hat manchen Vogel betrogen – Ausgetwittert

Ein Tweet; ein Zwitschern, ein Vogelgesang. In unserem heutigen Verständnis hat dieser Begriff nichts mehr mit Natürlichkeit oder Schönheit zu tun. Vielmehr ist er repräsentativ für die gesamte digitale Welt; für die Abgründe und Zwecke sozialer Medien. Nicht mehr aus...

Über Porträtmalerei, Porträtkunst und die HEADS by Denkstahl

Die Porträtmalerei hat ihre Geschichte; schon immer haben sich Menschen auf künstlerische Art und Weise abbilden lassen. Das Medium der Porträtkunst mag sich verändert haben, aber eines ist über alle Zeiten hinweg gleich geblieben: Der Porträtierte erwartet, seine...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

New Generation Off by DENKSTAHL

NFT, Limited Edition (10) – NFT Drop, 24. Mai 2022

Ticket To Mars II by DENKSTAHL

NFT, Unikat – NFT Drop, 24. Mai 2022

Die in unserem Kunstblog vorgestellten Bilder sind als DENKSTAHL UNIKATE erhältlich, sofern noch vorhanden.

Der Unikatdruck ist ein Einzelstück; ein Hochglanzdruck mit pigmentierter Tinte auf hochwertigem Fotopapier, kaschiert hinter Acrylglas und verstärkt durch eine Rückwand aus Aluminium. Jedes Unikat wird mit einem Künstler-Stempel versehen. Zu dem Kunstwerk erhältst Du ein vom Künstler signiertes Echtheitszertifikat und das Dir gewidmete biografische Kunstbuch DENKSTAHL. art of a rebellious mind.

Kontaktiere uns wegen eines Unikates per WhatsApp, telefonisch +49 1772851804 oder über unsere Kontaktseite.

Und wenn wir dann irgendwann gehen

»Und wenn Wir dann irgendwann gehen, werden Wir euch fehlen, denn Wir sind Aliens.« Wir sind Aliens – dieser Satzpartikel aus Marterias Lied »Aliens« kann, wenn man sich nur kurz darauf einlässt, eine ganze Philosophie, Lebenseinstellung oder gar Religion begründen....

Make Love Not War – Zur Symbolik der Liebe und des Herzens

Der Appell MAKE LOVE NOT WAR ist aktueller denn je. 1967 nutzten ihn die Hippies als Slogan, als sie gegen den Vietnamkrieg und den Kalten Krieg protestierten. Bekannt wurde der Slogan durch die Bed-In Performances, die der Beatles-Musiker John Lennon und die...

Planet der Affen oder einfach nur Kunst?

Hast Du Dich auch schonmal gefragt, wo wir Menschen herkommen und wo unsere Reise hingeht? Die christliche Religion sagt, dass ich aus der übrig gebliebenen Rippe von Adam abstamme. Ist es so? Die Wissenschaft hingegen behauptet, dass wir vom Affen abstammen. Stammt...

Gewidmet den Kindern der Zukunft

Bilder und Texte, die ich den Kindern dieser Welt gewidmet habe. Für die Liebe, die Wahrheit, die Freiheit und das Leben ...Schöne Tage Dort, wo sich Schwarz und Weiß zu fadem Grau vermischt, dort, wo die Sonne in einem Tränenmeer erlischt, ganz weit oben im...

Der Stacheldraht – Zur Symbolik stählerner Grenzziehung

Dieser Artikel ist inspiriert von einem Film, den ich kürzlich auf Empfehlung bei arte.tv gesehen habe. Begleitet wird er von den Bildern des DENKSTAHL Künstlers, der sich wiederholt dem Symbol des Stacheldrahtes bedient, um vehement das Thema der Freiheit ins...

Der Künstler und Autor AL, DENKSTAHL – im Interview mit Sequana Birkel

Der DENKSTAHL Künstler AL fordert jeden einzelnen Menschen auf, die eigenen Werte und Motive zu hinterfragen, während er mit einer unerschütterlichen Vehemenz die Ausmaße und Folgen einer egoistischen und konsumorientierten Seinsweise thematisiert. Der Name DENKSTAHL...

Don’t worry, be happy! – Eine Geschichte des Smileys

Don’t worry, be happy! »Blake hat das wahre Gesicht der Gesellschaft erkannt und beschlossen, ihre Parodie zu werden, ein Witz.« Mit diesen Worten wird der Antiheld Edward Blake in der fiktiven, gesellschaftskritischen Comic-Verfilmung »Watchmen« beschrieben. Er trägt...

Denkstahl – Ein Künstler zwischen klassischer Kunstgeschichte und Rebellion

AL alias DENKSTAHL ist ein autodidaktischer Künstler. Während seine Arbeiten vor ca. drei Jahrzehnten noch stark von der abstrakten Malerei, insbesondere dem Action Painting, geprägt waren, ist es heute hauptsächlich Digitale Kunst / Digital Art, mit der er sich...

Ist das Zebra ein schwarzes Tier mit weißen Streifen oder ein weißes Tier mit schwarzen Streifen?

Das Fehlen jeglichen Lichts, den Zustand absoluter Lichtlosigkeit nennen wir Dunkelheit, beziehungsweise ist es in unserem Verständnis die Farbe Schwarz. Diese kann bedrohlich und einschüchternd wirken, da sie etwas Unvorhersehbares hat, keine Orientierung bietet....

Kunst, Kommerz, Geld und Geldkunst

Geld regiert auch die Kunstwelt. Kunst wird zu Rekordpreisen gehandelt und wie die Preise vom Kunstmarkt gemacht werden, ist undurchschaubar. Kunstökonomen, Wirtschaftssoziologen, Kunstwissenschaftler und andere Experten versuchen seit Jahren hinter das Regelwerk des...

REBELLIOUS ART

URBAN ART

TRIBUTE TO

NATURAL BORN

HEADS – WARPAINTING

HEADS – STARS

Pin It on Pinterest

Share This